Darmstadt

Bastian Trost immer besser

Die Erfolgsmeldungen reißen nicht ab. Bei den Hessischen Jugendmeisterschaften der U18 in Darmstadt war Bastian Trost als einziger Vertreter der LG Brechen am Start.  In der bis dato aktuellen Bestenliste des HLV stand er mit 4:35,92 Min. auf Rang elf. In der südhessischen Metropole ging hochmotiviert an den Start und nahm das Tempo der Favoriten an. Nach drei sehr schnellen Runden erkämpfte er sich im Endspurt einen hervorragenden 5. Platz. Dabei steigerte er seine persönliche Bestzeit auf tolle 4:26,31 Min. (neuer LG Rekord). Damit steht er  aktuell auf Platz fünf in Hessen und verkürzte den Abstand zur Spitze deutlich.  In der LG Brechen war bisher nur Marcus Mallebré schneller und zwar im Jahr 2008 in der Männerklasse mit 4:24,81 Min.