Gudensberg

Hessische Crossmeisterschaft – 17.02.2019

6000 m

Bericht von Herbert:

Der anspruchsvolle 2000m Rundkurs war 3 X zu durchlaufen. Die Renntaktik war, zu versuchen an dem Favoriten Werner Mutz ( TUS Borken ) dranzubleiben. Nachdem ich auch nach der Steigung in der 3. Runde noch am Mutz dran war, setzte ich 800m vor dem Ziel einen langgezogenen  Schlussspurt an und kam mit 24 Sekunden Vorsprung ins Ziel ! Dies war der 1. Platz in der M70. Zeit : 31:42

Die LG Brechen gratuliert ihrem Hess. Crossmeister in der AK M70, Herbert Hecker!!!

Ergebnisse