Bruchköbel

Der diesjährige Regionale Kreis-Schüler-Vergleichskampf in Bruchköbel war leider in allen Kreisen von deutlich zurückgehenden Teilnehmerzahlen geprägt. So schafften es die Verantwortlichen in den meisten Teams nicht, für jede Altersklasse eine Mannschaft zu stellen. Auch bei Limburg-Weilburg fehlte ein MJU16-Team.

Das Wetter in Bruchköbel war hervorragend, die Organisation lief routiniert und die Betreuung war trotz einiger Ausfälle gesichert, beste Voraussetzungen für gute Leistungen.

Da sich 800m-Läuferin Leonie Hilgen verletzt hatte, war von der LG Brechen Emilia Königstein (WJU14) als einzige Teilnehmerin am Start.

Die amtierende Kreismeisterin im Kugelstoßen war hoch motiviert und verbesserte unter den Augen ihres Vaters und Betreuers, Jochen Königstein, ihre persönliche Bestweite um satte 90cm (!) auf 7,20 m. Damit belegte sie in dem stark besetzten Feld Rang 13. Die WJU14-Mannschaft sammelte 79 Punkte (Platz 5) und das Team Limburg-Weilburg landete mit 337 Zählern auf Rang sechs.

Ergebnisse