Eschwege

Greta Hafeneger bei Hessischen Langstrecken-Meisterschaften in Eschwege 26.04.2015

HLV

Einen langen Anfahrtsweg musste Greta Hafeneger in Kauf nehmen, um an den hessischen Langstrecken-Meisterschaften teilzunehmen. Bis nach Eschwege führte sie ihr Weg.

Dies waren bereits ihre dritten Landesmeisterschaften in 2015.Hier startete sie über 2000m der Klasse W14. Nach gutem Beginn machte sich jedoch ihr krankheitsbedingter Trainingsrückstand bemerkbar, so dass sie den Kontakt zur Spitzengruppe abreißen lassen musste. Auch wenn sie noch nicht wieder an ihre Hallenleistung anknüpfen konnte, blieb sie mit 7:51,98 Min. immer noch deutlich unter der 8-Minuten-Marke. Mit Rang 9 platzierte sie sich bereits zum vierten Mal in diesem Jahr unter den Top-Ten bei Hessischen Landesmeisterschaften!

Ergebnisse