Laubus-Eschbach

14. Apfellauf Kelterei Heil – 28.06.2015

Die LG Brechen erläuft 2. Platz in der Herren-Team Wertung!

Dirk Krumpholz Gesamt 3. über 10 km!

Erneut größtes Team gesamt!

AL5km

AL10km

5 km

Torsten teilt sich den Lauf gut ein und sprintet in Weilmünster noch auf Platz 4. Udo fällt auf dem letzten Kilometer etwas ab und finisht auf Platz 7. Jeweils AK Platz 2. Peter Eckert läuft mit guter Zeit ebenfalls auf das AK-Treppchen in der M50.

10 km 

Dirk krönt seine gute Leistung mit den 3. Gesamtplatz und erläuft seinen ersten handgeschmiedeten Apfel; AK-Sieg inklusive. Andreas schneller als erwartet, als 12. im Ziel; AK-Dritter.

4 schnelle LG Brechen Frauen auf der „Langstrecke“! Einmal mehr allen voran: Margit Friedrich. 8. Frau im Ziel; 1. Platz AK W50, super!

Mannschaften

Das Herren-Team (jeweils die beiden Schnellsten über 5 + 10 km) erläuft Platz 2. Die LG Brechen stellt das größte Team bei allen Wettkämpfen. In der Abrechnung bedeutet das: zweimal 50 Liter Saft für die Brechener Läufer; danke an die Kelterei Heil!

Ergebnisse

Laufreport