Marburg

Hess. Meisterschaften im Straßenlauf

Silbermedaille für Greta Hafeneger

Wie schon im letzten Jahr fanden die Hessischen Straßenlaufmeisterschaften heuer in Marburg statt. Das bewährte Team des SF Blau-Gelb Marburg hatte als Ausrichter die Organisation in der Hand und wickelte die Veranstaltung in routinierter Manier ab. Der gut einzusehende flache Rundkurs in der Marburger Innenstadt und entlang der Lahn ist bei Trainern und Wettkämpfern gleichermaßen beliebt. Hier konnte die LG Brechen schon so manchen Erfolg feiern.

In 2016 war die Reihe an Greta Hafeneger. Die W15-Athletin stellte sich im 5km-Straßenlauf nach 2014 und 2015 erneut der Hessischen Konkurrenz. Von Anfang an konnte sie mühelos in der Spitzengruppe mitlaufen und das Tempo bestimmen. Lediglich in der Schlussrunde machte ihr die an diesem Tag große Hitze das Leben schwer. Im Zieleinlauf musste Greta dann lediglich einer anderen Läuferin den Vortritt lassen. Mit der neuen persönlichen Bestzeit von 21:25 Min. wurde sie Hessische Vizemeisterin, ihr bis dato größter Erfolg.

Apropos Erfolg: dieser kam bei ihr nicht über Nacht. Schon seit Jahren vergrößert sie Schritt für Schritt ihr Trainingspensum und mit dem Trainingsfleiß konnte die Niederbrecherin auch ihre Laufzeiten von 800m – 5km ständig verbessern. An insgesamt fünf Landesmeisterschaften nahm sie in der laufenden Saison teil.

Nach zwei fünften Plätzen in der Halle über 800m und 2000m und einem sechsten Rang bei den HLV-Langstreckenmeisterschaften über 3000m, folgten eine Bronzemedaille bei den Hessischen Jugendmeister-schaften über 800m und nun die Silbermedaille über 5km. Ein Regionalmeistertitel über 800m sowie drei Kreismeistertitel über 800m, 3000m und mit der 3x800m-Staffel gehen ebenfalls auf ihr Konto. Hinzu kommen noch zwei Vereinsrekorde: über 3x800m gemeinsam mit Katja Schuster und Chiara Stillger, sowie über die ungewohnte 300m-Strecke. Beim Mini-Internationalen Sportfest in Koblenz blieb sie über 800m mit 2:29,16 Min. als bisher zweite Athletin des Vereins unter der 2:30 Min. – Grenze.

In der aktuellen hessischen Bestenliste steht sie vier Mal unter den Top-Ten und ist damit die erfolgreichste Athletin der LG Brechen im Jahr 2016!

 

2016-09-16_kreismeisterschaft-niederbrechen-48-von-117