Niederselters

1.Werfertag der LSG Goldener Grund

Zwei Athleten der LG Brechen nutzten bei idealen Bedingungen den gut besuchten 1.Werfertag der LSG Goldener Grund für eine Standortbestimmung.

Chiara Stillger, mittlerweile in die WJU20 aufgerückt überzeugte trotz Trainingsrückstandes mit neuer persönlicher Bestleistung im Kugelstoßen. Heuer flog das 4kg – schwere Gerät auf 8,67 m (Platz 3). Beim Diskuswerfen war sie mit ihren 23,60m (4.) noch nicht zufrieden.

Senior Thomas Heider (mittlerweile M60), startete in der Klasse M60 und M55 (das ist nach den Wettkampfbestimmungen erlaubt, da hier verschiedene Gewichte geworfen werden). Die Besonderheit: wegen einer kürzlich erfolgten Schulter-OP absolvierte er alle Versuche mit der linken Hand.

Im Kugelstoßen (5kg) der M60 schaffte er als Vierter mit genau 9,00 m eine Punktlandung. Erstaunlich seine Weite beim Diskuswerfen (1kg): 27,71 m (jeweils Rang 4). Die 6kg -schwere Kugel stieß er bei der M55 auf ordentliche 8,10m (Platz 3), den 1,5kg-Diskus schleuderte er auf 22,44 m (Platz 4). Für die beiden Diskusweiten und das Kugelstoßergebnis mit dem 6kg – Gerät setzte er jeweils ein erstes Maß als Vereinsrekord.